Montag, 22. September 2014

Media Monday #169

Es ist Montag und das heißt es ist Zeit für einen Media Monday. Auch wenn ich noch immer mitten in der Prüfungsphase stecke, den Media Monday lasse ich mir nicht nehmen. Also wünsche ich euch viel Spaß bei meinen Antworten.


1. Eragon ist ein erschreckend schwacher Film, wenn man berücksichtigt, dass er auf so einem tollen Buch basiert.
Buchverfilmungen sind meiner Meinung nach schon immer eine schwierige Sache gewesen. Manchmal gelinge es ganz gut (Forrest Gump, Fight Club,…) manchmal mittelmäßig (Harry Potter,…) und oft gar nicht, so wie in diesem Fall.
Wobei ich glaube als eigenständiger Film ohne das Franchise dahinter, wäre es gar nicht so ein schlechter Film, aber er hat halt selbst den Anspruch an sich gehabt eine Romanverfilmung zu sein und das hat den Film nicht gut getan.

2. Jüngst habe ich nach vielen Jahren einmal wieder ______ gesehen und muss sagen, dass ______ .
So richtig Filme oder Serien habe ich aus meiner Jugend eigentlich nicht. Bin mit meinen 22 Jahren auch noch nicht so alt, dass ich jetzt viele Filme und Serien habe, die ich nicht eh in den letzten Jahren mal wieder gesehen habe.
Also habe ich die Frage mal frei gelassen für Leute, die wirklich nostalgische Serien und Filme haben.

3. Breaking Bad ist eine dieser Serien, die ich mir schon längst hätte angesehen, wenn ich einfach mehr Zeit hätte.
Ja, ich habe Breaking Bad noch nicht angesehen, aber es gibt so viele tolle Serien, die ich noch nicht angesehen. Momentan ist das aber die Serie, die ich am meisten mal ansehen will. Zumindest habe ich sie mal in meine 101 Dinge Liste geschrieben. Mal sehen ob mir das umsetzen auch gelingt.
Game of Thrones ist übrigens noch so eine Serie, aber da will ich erst warten bis alle Bücher draußen sind und diese gelesen haben, bevor ich mich an die Serie wage.

4. Für meine private (Medien-) Serien-Sammlung möchte ich unbedingt noch einige Serien vervollständigen.
Es gibt einfach zu viele gute Serien auf der Welt und momentan habe ich auch viele offene Reihen, die ich noch nicht vervollständigt habe im Regal stehen. Das hat verschiedene Gründe.
1.      Die Serie ist noch nicht abgeschlossen im Dreh. (NCIS, TBBT…)
2.      Von der Serie wurden trotz Abgeschlossenheit noch nicht alle Staffeln veröffentlicht. (Die Nanny)
3.      Ich bin einfach noch nicht dazu gekommen die letzten Staffeln zu holen oder sie waren mir noch zu teuer (Dr. House, Scrubs…)

5. Ein völlig zu Unrecht viel zu unbekannter Romanheld ______ .
Fällt mir spontan eigentlich keiner ein. Wobei das wohl eher daran liegt, dass ich mir gar nicht so bewusst bin, welche Romanhelden als bekannt gelten und welche nicht so.

6. ______ hätte genauso gut ein Theaterstück sein können, ______ .
Sorry auch hier muss ich passen. Ich habe echt lange überlegt, ob es irgendeinen Film oder Buch gibt, dass ich als Theaterstück mir vorstellen kann. Aber ich glaube eigentlich, dass sich fast alles auf die große Bühne umsetzen lässt. Sieht man ja an „A very Potter Musical“ und Konsorten.

7. Zuletzt gelesen habe ich Mieses Karma und das war ganz okay, weil ich die Story eh schon mal gelesen habe.
Momentan lese ich nochmals alle Bücher aus meinem Regal und noch mehr. Aber das habe ich mal wieder an einem Tag verschlungen. Sonderlich dick ist ja eh nicht. Mal sehen ob ich dazu noch eine Rezension schreibe. Vor habe ich es eigentlich, aber die liebe Zeit fehlt immer etwas.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen