Donnerstag, 23. März 2017

Top Ten Thursday - 10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen

Top Ten Thursday - 10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen 


Diese Woche ist das Thema bei Top Ten Thursday „10 Bücher, die schon am längsten auf dem SuB liegen“. Allerdings muss ich das Thema des Top Ten Thursday etwas aufweichen. Ich habe zwar einen SUB, aber ich habe keine Ahnung wann ein Buch darauf gelandet ist, aber ich habe auf Goodreads eine Want-to-Read Liste und habe davon die 10 Titel genommen, die schon am längsten in der Liste sind.

 Der Cop – Ryan Davi Jahn (18.07.2014) 
In die finstere Nacht – Jim Thompson (18.07.2014) 
Kleine Vogelkunde Ostafrikas – Nicholas Drayson (10.08.2014) 
Die Flüsse von London – Ben Aaronovitch (10.08.2014) 
11/22/63 – Stephen King (02.09.2014) 
MUH! – David Safir (10.10.2014) 
Cujo – Stephen King (10.10.2014) 
Silber: Das erste Buch der Träume – Kerstin Gier (10.10.2014) 
Wie ein Flügelschlag – Jutta Wilke (10.10.2014) 
Ausgerechnet Mr. Darcy – Teri Wilson (10.10.2014) 

 Dieses Mal habe ich nichts zu den Büchern geschrieben, da ich sie selbst noch nicht gelesen habe, aber ich habe das Datum ergänzt, an dem ich sie auf meine Want-to-Read Liste geschrieben habe. Habt ihr eines der Bücher schon gelesen? Welches Buch könnt ihr mir besonders empfehlen? Oder könnt ihr mir von einem der Bücher sogar abraten? 

 Liebe Grüße, 
 Abigail

Kommentare:

  1. Hallo Abigail,
    argh....Silber solltest du von deinem SUB befreien, die Trilogie ist so toll! Muh kenne ich auch, ich finde die Bücher von David Safir zum lachen komisch!
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      David Safir habe ich schon einiges gelesen und seine anderen Bücher haben mir gefallen.
      Bisher ist "Silber" ja nur auf meiner Want-To-Read Liste. Das Buch selbst habe ich ja noch nicht einmal.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  2. Hallo Abigail,

    Ausgerechnet Mr. Darcy habe ich auch noch auf dem Sub. Die anderen deiner Bücher kenne ich noch gar nicht, aber einige klingen sehr interessant.

    Dann hoffe ich mal, dass wie sie nicht noch länger auf dem Sub warten müssen :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      auf "Ausgerechnet Mr. Darcy" bin ich eigentlich sehr gespannt, aber irgendwie kommt immer etwas dazwischen.

      Ich hoffe ehrlich gesagt auch nicht, dass die noch länger darauf schlummern müssen. Wobei ich mir meistens die Bücher leihe oder auf Flohmärkten kaufe, dann kann es doch mal länger dauern bis ich ein gewünschtes Buch habe.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  3. Hey,

    von deinen Büchern habe ich "Silber" und "Die Flüsse von London" gelesen; beides hat mir sehr gefallen, auch wenn gerade bei letzterem die Meinungen weit auseinander gehen. Bei "Silber" bin ich schon auf Band 2+3 gespannt, die ich letztes Jahr zu Weihnachten bekommen habe. "MUH!" und "Kleine Vogelkunde" habe ich auf der Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      oh ein kontroverses Buch also, das hört sich ja doch vielversprechend an. Meistens gefallen mir gerade die stark gehypten Bücher nicht so sehr.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  4. Hallo Abigail,

    das mit den Daten finde ich eine gute Idee. :D Ui, das ist doch schon eine Weile her …

    „Der Anschlag“ von Stephen King hat mir gefallen, manchmal war’s zwar etwas zäh, aber wer King mag, wird auch dieses Buch mögen.

    „MUH!“ war überhaupt nicht meins! XD Da gibt es einige Gesangseinlagen und ich habe mich schon gefragt, was das sein soll.

    „Cujo“ ist sogar erst letzte Woche hier eingezogen, es ist also noch ein SuB-Baby bei mir.

    Schöne Lesestunden mit den Büchern!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      na ja, King hat ja doch das ein oder andere Buch mit etwas längen drin und er hat mich noch nicht vertrieben, so schlimm kann es also gar nicht sein.

      Oh mit Gesangseinlagen im Text tue ich mir immer etwas schwer. Ich glaube beim ersten Mal "Der Hobbit" lesen, habe ich auch immer die Gesangsstellen übersprungen. Bringen sie bei Muh die Handlung mindestens voran oder sind sie hier eher unnötig?

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  5. Huhu,

    also gelesen hab ich von der Liste Silber, Muh und Die Flüsse von London.
    Die Silberreihe mag ich gern, aber Kerstin Gier gehört auch zu meinen Lieblingsautoren.
    Die anderen beiden waren nichts für mich. Ich mag zwar viele Bücher von David Safier, aber Muh war für mich echt das Schwächste bisher. Und Die Flüsse von London war einfach nicht mein Stil.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      ich scheine mit Silber ja echt was verpasst zu haben. Die Bücher, die ich bisher von David Safir gelesen habe, haben mir alle gefallen.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  6. Hallo Abigail,

    danke für deinen Besuch bei mir. :)

    Silber kannst du dir ruhig schnappen - das Buch liest sich super flott. :) Und ich glaube, mit Büchern von David Safier kann man auch nichts falsch machen. ;)

    Die Flüsse von London habe ich ebenfalls schon gelesen... das Buch ist aber etwas komplizierter bzw. komplexer. Ich hatte oft das Gefühl, nicht alles zu durchschauen, aber die Geschichte selber ist auf jeden Fall interessant.

    Viel Spaß mit den Büchern, sobald sie ihre Zeit haben. :)

    Alles Liebe,
    Anna
    Annas TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      dann sollte ich echt demnächst mal schauen, dass ich Silber auftreibe.

      Ich glaube ich finde es gar nicht so schlimm, wenn "Die Flüsse von London" etwas kompliziert ist, meistens mag ich etwas komplizierte Bücher ziemlich gerne, aber danke für die Warnung.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  7. Hallo Abigail,
    Das erste Buch der Träume habe ich auch erst diesen Monat von meinem SuB befreit. Es hat mir aber so gut gefallen, dass ich direkt die ganze Trilogie am Stück weggelesen habe :D

    Mein Beitrag

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      anscheinend habe mit Silber ja echt alle sehr gute Erfahrungen gemacht, dann sollte ich echt mal schauen, dass ich es auftreibe.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
    2. Hallo Abigail,

      ich habe von deinen Büchern nur die Flüsse von London und Cujo gelesen. Ich war ein riesiger Stephen King Fan als Teenie und dementsprechend ist es etwas her, dass ich Cujo gelesen habe. Ich kann mich aber erinnern, dass ich es verschlungen habe. ;)
      Ich lese hier überall Silber - ich bin dann wohl eine der wenigen anderen, die es auch nicht gelesen hat. ^^

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
    3. Hallo Silke,

      ich lese auch sehr gerne Stephen King, aber er hat ja so viele Bücher schon geschrieben und es gibt noch einiges was ich noch nicht gelesen habe.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  8. Hallo Abigail,

    danke für deinen Besuch. Von deinen Büchern habe ich schon "Muh" und "Silber" gelesen. "Muh" habe ich eher als Hörbuch gehört und mich halb schlapp gelacht.

    lg backmausi81

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      dann scheint dir Muh ja sehr gut gefallen zu haben. Vielleicht sollte ich echt mal schauen, dass ich das Buch in die Finger bekomme.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  9. Hallo Abigail,
    von den Büchern auf deinem SuB habe ich tatsächlich noch keins gelesen! Kennen tue ich ehrlich gesagt auch nicht so viele davon, außer natürlich Stephen King und das von Kerstin Gier. Von ihr habe ich die Edelstein-Trilogie gelesen und fand sie ganz schön :) Stephen King muss ich mir auch mal anschauen, habe mich aber bis jetzt noch nicht getraut :D
    Liebe Grüße,
    Larissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,

      ja die beiden gehören wohl zu den bekanntesten Autoren auf meiner TTT-Liste. Bei Stephen King gibt es vom Horrorgrad unterschiedliche Geschichten. "Das Mädchen" oder "Love" fand ich persönlich nicht so gruslig.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen
  10. Hallöchen,

    eine sehr schöne Liste. Davon habe ich schon Silber und Die Flüsse von London gelesen. Beide Bücher kann ich dir nur empfehlen! 11/22/63 will ich auch noch lesen. Ausgerechnet Mr. Darcy klingt nach Stolz und Vorurteil...das muss ich mir mal näher anschauen.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      ich sollte mich echt mal an die beiden Bücher machen.
      Bei dem Titel musste ich auch stark an Stolz und Vorurteil denken, daher ist es auch auf meiner Want-to-Read Liste gelandet.

      Liebe Grüße,
      Abigail

      Löschen